Senioren

©shutterstock

©shutterstock

Info

Wir haben bewusst ein optisches und kein akustisches Signal gewählt,
weil ältere Leute oft Schwierigkeiten mit dem Gehör haben.
Außerdem stört ein ständiges Piepsen die Umgebung.

Es gibt keinen Ein- und Ausschalter,
es müssen keine "Knöpfe" gedrückt werden,
man muss ihn nur auf die Flasche setzen und wieder abnehmen -
das ist alles!
So werden Sie jede Stunde an das Trinken erinnert.

Für das Krankenhaus- und Pflegepersonal hat es zudem den Vorteil
sofort zu sehen, welcher Patient nicht getrunken hat,
weil der Alarm solange blinkt, bis er von dem Deckel genommen wird.
Eine einfache, unübersehbare Kontrolle.

Tipp des Monats

Kataloge
hier finden Sie ausführliche
Produktkataloge zu
Taschen
Falttaschen, Einkaufstaschen etc.
Öko Taschen
Outdoor Taschen
Bade Enten
Fächer
Handschuhe
Hüte
Silikon
Ponchos
Flip Flops

Register
alphabetisch
Suchen leicht gemacht

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | AGB | Widerruf